Termine und Infos unter Telefon  0 81 71 - 25 96 215       

MBSR-basierte* Achtsamkeits-Kurse in Wolfratshausen
Stress & Burnout? Ade! - Dank MBSR-basierter Methodik.

Achtsamkeit kann greifen, bevor es zu spät ist und z.B. eine Psychotherapie erforderlich wird. Sie hat viele Seiten, so läßt sich Achtsamkeit auch als ein Bemühen beschreiben, die Aufmerksamkeit ganz auf den gegenwärtigen Augenblick zu lenken und das Wesen der Dinge mitfühlend und ohne zu bewerten wahrzunehmen.

Jon Kabat-Zinn, der „Vater" des MBSR benennt es so: „Achtsamkeit ist eine bestimmte Form der Aufmerksamkeit, in der wir absichtsvoll und ohne schnelles Vorurteil mit unserer gegenwärtigen Erfahrung und im gegenwärtigen Moment in Kontakt sind.... Achtsamkeit ist ein radikaler Akt der Liebe..."

Achtsamkeit ist religionsfrei und im Wesentlichen nichts anderes als eine Rückbesinnung auf unsere angeborene Fähigkeit, ganz wach und ganz bei uns zu sein, ohne durch Erwartungen, Erfahrungen, Sympathien oder Widerstände abgelenkt zu sein. Siehe auch FLOW-Zustand.

Andere Bezeichnungen für Achtsamkeit sind: Gewahrsein, Herzlichkeit, Mindfulness, Awareness. Heartfulness

8-wöchige Stressbewältigungs-Kurse für private Teilnehmer
(an 8 Abenden á 2 1/4 Stunden) sind im Wesentlichen für 2 Zielgruppen geeignet:

1) Entweder: Vieles im Leben hat nicht so funktioniert, wie man es sich vorgestellt oder geplant hat. Es gab Krisen, Enttäuschungen. Hoffnungen und Wünsche gingen nicht in Erfüllung. Nach jahrzehntelangem Arbeitsleben der Pensionsschock, Partner verstorben, Krebsleiden, Nervosität, Zukunftsängste, chronisches Leiden, Schmerzen, andauernde Schlafprobleme...

2) Oder: Es hat vieles funktioniert. Harmonische Ehe, Kinder sind groß, Haus gebaut, Baum gepflanzt, erfolgreich im Beruf. Aber irgendwie geistert im tiefsten Inneren ein Gefühl herum, dass etwas Wesentliches fehlt...

In einer dieser Gruppen finden sich auch jüngere Menschen wieder, die etwa noch kein Herzensziel
haben oder sich im Dschungel der Reizüberflutung noch nicht (oder nicht mehr) zurechtfinden.

Achtsamkeits-Meditation ist religionsfrei und somit für jeden geeignet, der sich von meditativen Übungen und achtsamen Bewegungen angesprochen fühlt und bereit ist, Zeit für sich und seine persönliche stressfreiere Zukunft zu investieren. Es geht auch darum, negative aufgestaute Energie loszuwerden und Entspannung zu üben, mit sich selbst im Frieden zu sein. Dem Stress kultiviert zu begegnen, denn er kommt wieder.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt vielleicht darin, mit Achtsamkeits-Meditation (und weiteren Methoden) seine eigenen mentalen Stärken zu erkennen und zu fördern. Dennoch - es gibt hier nichts zu „erreichen", auch nichts richtig oder falsch zu machen...

Link zu Artikel: Die heilsame Kraft der Meditation

Link zu Artikel: Achtsamkeit als globaler Megatrend

Link zu Artikel: Deutschland braucht mehr Psychotherapie

* Derzeit zertifiziere ich mich zusätzlich zum Meditationslehrer u. Achtsamkeitstrainer noch zum MBSR-Lehrer beim 'Center for Mindfulness / UMASS University of Massachusetts Medical School in Medicine, Health Care, and Society, U.S.A'

MBSR = Mindfulness-Based Stress Reduction nach Jon Kabat-Zinn. MBSR bzw. die Praxis der Achtsamkeit wird von Krankenkassen, der Schulmedizin sowie Psychologen und Psychiatern als Gesundheitsvorsorge empfohlen.

 
 
 
 
MBSR, Psychologie, Hypnose, Stressbewältigung, Schlafstörungen, Achtsamkeit und Rauchentwöhnung, Wolfratshausen, Geretsried