Terminvereinbarung und Infos unter Telefon  0 81 71 - 25 96 215       

Hypnose (u.a. nach M. Erickson)
Mit Suggestionen zum schnellen Erfolg 

Seit der frühesten Menschheitsgeschichte wurden Verfahren und Methoden entwickelt, um einen Zustand der Entspannung herbeizuführen. Suggestion gehört zu den ursprünglichsten Heilmitteln, tranceinduzierende Techniken finden sich bei den Medizinmännern der Naturvölker oder in den Religionen vor allem asiatischer Völker. Zu den historisch begründeten Entspannungsverfahren mit dem moralisch-ethischen Anspruch an den Menschen, sich im Sinne einer ganzheitlichen Erkenntnishaltung weiterzuentwickeln, zählen Yoga und die (transzendentale) Meditation.

In beinahe allen Hochkulturen (Ägyptern, Griechen, Indern) haben Hypnoide Methoden eine bedeutende Rolle gespielt,
z.B. Tempelschlaf, Formen der Ekstase bei Heilern und Kranken.

Die Hypnose kann als Stamm-Mutter aller späteren Psychotherapieentwicklungen bezeichnet werden.

Quelle: Thieme-Verlag "Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie" 6. Auflage


Erfolgreicher Nichtraucher werden:

Die Unterstützung der Hypnose ermöglicht Ihnen einen Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein, welches unsere Verhaltensweisen beeinflusst und somit auch steuert. Eine professionelle Hypnose ermöglicht, kultivierte Verhaltensweisen oder Glaubenssätze zu verändern, den Autopiloten auf Achtsamkeit umzustellen. Es wird oftmals bezweifelt, dass Rauchen eine Abhängigkeit „sog. Sucht“ ist, dann könnten  Raucher nämlich nicht von „heute auf morgen“ problemlos damit aufhören...


 
 
 
 
Psychotherapie, Stressbewältigung, Schlafstörungen, Achtsamkeit und Rauchentwöhnung, Hypnose, Wolfratshausen